Affen-Knabenkraut

(Orchis simia)


Das Affen-Knabenkraut ist eine besonders seltene Art aus der Familie der Knabenkräuter.

Es kommt in Deutschland nur an wenigen, besonders warmen Standorten in Rheinnähe beispielsweise im Kaiserstuhl vor.

Die Blüten sehen aus wie kleine Affen. Sie haben Arme, Beine und einen Kopf.


Steckbrief

Wissenschaftlicher Name:Orchis simia
Pflanzenfamilie:Knabenkräuter = Orchis
Englischer Name:
Andere Namen:
Ursprüngliche Heimat:
Verbreitung:
Lebensraum:
Boden:
Licht:
Lebensdauer:
Winterhart:
Grösse:20 bis 45 cm
Wurzeln:
Stengel:
Blätterform:
Blättergrösse:
Blätterbeschreibung:
Blütenfarbe:Rosa
Blütengrösse:
Anzahl Blütenblätter:
Blütezeit:
Blütenbeschreibung:
Samen:
Vermehrungsweise:
Geruch:
Geschmack:
Besonderheiten:
Giftigkeit:
Nutzung:
Heilwirkung:
Mehr Heilwirkung:


Home Up