Schnittlauch

(Allium schoenoprasum)


Schnittlauch Schnittlauch ist eine mehrjährige Pflanze.

Im Frühling treiben innerhalb kurzer Zeit aus dem Wurzelstock rundliche, hohle Stengel, das Schnittlauch. Diese Stengel werden bis zu 30 cm hoch.

Nur wenige Monate später, meistens im Mai, wachsen einige Stengel, die deutlich härter sind als die anderen.

An diesen Stengeln entfalten sich dann die rosavioletten Blüten. Die Blüten sind kugelförmig.

Nach der Blütezeit wachsen wieder normale Stengel, bis sich der Schnittlauch Anfang Winter in die Erde zurückzieht.


Steckbrief

Wissenschaftlicher Name:Allium schoenoprasum
Pflanzenfamilie:
Englischer Name: Chives, Cives
Andere Namen:
Ursprüngliche Heimat:
Verbreitung:
Lebensraum:
Boden:
Licht:
Lebensdauer:
Winterhart:
Grösse:
Wurzeln:
Stengel:
Blätterform:
Blättergrösse:
Blätterbeschreibung:
Blütenfarbe:
Blütengrösse:
Anzahl Blütenblätter:
Blütezeit:
Blütenbeschreibung:
Samen:
Vermehrungsweise:
Geruch:
Geschmack:
Besonderheiten:
Giftigkeit:
Nutzung:
Heilwirkung:
Mehr Heilwirkung:Siehe: Schnittlauch bei heilkraeuter.de


Home Up